Hoaxilla #202: Fake-News, Fake News und Fakenews

Der skeptische Podcast aus Hamburg
In Nummer 202 des Podcasts Hoaxilla geht es um Fake-News, Fake News und Fakenews. Sind Fake-News einfach Falschmeldungen oder schon Propaganda? Im Gespräch mit dem Psychologen Sebastian Bartoschek von PsychoTalk versucht man sich dieser verwirrenden Materie anzunähern.

 

Ist webwandern eigentlich auch Earthporn?

Unter den Top 10 des Jugendwort des Jahres 2015 war auch der Begriff Earthporn. Als Earthporn bezeichnen unsere jungen Heranwachsenden eine wunderschöne Landschaft!
Ja gut, merkeln und rumoxidiern sind auch nicht schlecht, aber smombie wurde denn schließlich von der Jury zu DEM Jugendwort des Jahres 2015 ausgewählt.

Webwandern: Earthporn pur
Unter Webwandern.ch kann man, dank der Rhätischen Bahn AG und der Marketing-Firma Graubünden Ferien, über 120 km Schweiz virtuell durchwander! Aber leider nur in Flash und nicht in FullHD.

Webwandern: wer hat’s erfunden?
Und ich frage mich, wie die das gemacht haben? Mich erinnert es etwas an Google Street View, aber ob die Schweizer Hilfe aus Californien bekommen haben, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Tatsächlich muß wohl jemand alle 10 Etappen mit einer Kamera, bei bestem Sommerwetter, abgeschritten sein! Auch sind Hintergrundgeräusche zu hören. Zum Glück hat man mich nicht gebeten, die Tonaufnahmen zu machen: mein astmathisches Schnaufen macht jede Aufnahme unbrauchbar. ;-)))

 

Nur Zombies brauchen keine sozialen Kontakte

Mannomann, wir Zombie-Jäger brauchen soziale Kontakte
Näh, die Zombies brauchen keine sozialen Kontakte. Dieses untote Gesindel hat einen angeborenen primitiven Instinkt und formiert sich ganz automatisch zu kleineren oder größeren Gruppen zusammen. Dat könnt ihr mir glauben, ich kenn mich da aus, ich bin im Nebenjob freiberuflicher Zombie-Jäger vonne Spezialeinheit!

Abba glaubse dat ich ma Zeit hab meine Kumpels anzurufen? Näh, näh, näh! Nich mal eine einzige E-Mail hab ich die geschrieben. Nich mal wat auf deren facebook Seiten hab ich wat geschrieben, und auch nich auf deren Blog sonnen Kommentar hinterlassen.

Von sich ma treffen und einfach abhängen will ich getz ma gar nicht reden! Und weiße warum nich? Ich kann Euch dat sagen: meine eigenen sozialen Kontakte, Verwandte, Bekannte und Freunde wissen doch gar nicht dat ich freiberuflicher Zombie-Jäger bin!

Und die dürfen dat auch nich wissen, denn dat is streng geheim, und ich werde mich früher oder später verplappern (ich kenn mich doch), und dann is dat raus und dat gibt dann so richtig Ärger! Und auf den Ärger mit die Filzekrattie, da hab ich einfach keinen Bock zu! So dat musste ich ma sagen. Mannomann!

 

Earthporn: Eispark Osttirol

Der größte Eisklettergarten in Österreich
Der Eispark Osttirol liegt auf ca. 1500 Meter auf der Wohlgemutalm in der Nähe des Matreier Tauernhauses im Taunertal. Verwendet wird eine Canon EOS1200D Spiegelreflex mit EF-S 18-55mm Objektiv.
Sieht von hier aus superkalt aus. Da will ich mal hin, aber mich kriegen keine zehn Pferde diese king-size Eiszapfen hoch.

Hinweis: neue Software
foto-webcam.eu verwendet seit dem 25. Dezember 2016 eine neue Software. Dadurch hat sich bei vielen Webseiten auch die Benutzeroberfläche geändert!