Kein Podcast mit Helge Schneider!

Jazz finde ich interessant. Auch Astronomie finde ich interessant. Ich bin sogar Hobby-Sterngucker und fange stundenlang mit meinem Lichteimer uralte Photonen ein. Aber Jazz nervt mich schon nach nicht mal 5 Minuten!

Helge Schneider erklärt den Jazz
Ach Helge Schneider, Du konntest daran auch nichts ändern, damals Ende 2015 auf BR Klassik, als Du versucht hast, mir den Jazz zu erklären. Es war vergeblich, schnüff. Jazz nervt mich total.

 

Mannomann, Zombies rutschen nicht, die schlurfen nur!

In aller Ruhe ma Deine alten Kumpels in Bochum besuchen tun um Weihnachtsplätzchen zu backen?
Is nich!

Ma lecker mit die Kollegen vonne Spezialeinheit so gekaufte Weihnachtsplätzchen essen aufe ganz gemütliche Weihnachtsfeier?
Is auch nich!

Und warum?
Weil wir freiberuflichen Zombie-Jäger immer malochen müssen!
Dat kannz mir glauben.

Ich sach mir jedesmal: nächstes Jahr wird ganz anders, da nimmse Dir frei, dann hasste Zeit, dann machste ma Urlaub, dann nimmste ma ein paar Kilo ab.
Abba näh, irgendwie klappt dat nich mit dem Urlaub über die Weihnachtsfeiertage, da is immer zu viel los, glaubse dat? Mannomann!

Trotz allem und gerade deswegen, wünsche ich Ihnen und Euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

 

Weihnachtsgruß 2016

„Allen Leserinnen und Lesern meines Blogs wünsche ich eine frohe Weihnacht und ein besinnliches Fest!“

Ralf Schoofs

The refuge under the Christmas star.

The refuge under the Christmas star.

 

Earthporn? Wo ist das JWST?

Wo ist das James Web Space Telescope?
Keine Panik, das im Bau befindliche James Web Space Telescope ist verlegt worden, und die NASA weiß genau wo es ist. Zitat:

The telescope itself is temporarily out of the cleanroom, as it undergoes environmental testing at another location.

Die NASA ist auch nur eine Behörde
Und warum hat man die beiden Webbcams nicht auch verlegt? Auf youtube findet man nur einige videoclips und Zeitrafferaufnahmen.
Naja, die NASA ist, genau wie die ESA und die CSA, eben auch nur eine Behörde. Und der Antrag zur Verlegung der Webcams ist irgendwie auf dem Dienstweg verloren gegangen.
Oder die Abteilung, wo das JWST getestet wird, will sich nicht vom Steuerzahler und anderen feindseligen Augen auf die Finger schauen lassen. Schließlich bauen die drei Partner NASA, ESA und CSA an einem Gerät, das die Spitze des technisch Machbaren darstellt. Da hat man schon das ein oder andere Betriebsgeheimnis zu verbergen.

Verschwörungstheorien und Alientechnologie
Man kann doch nicht einen fast leeren cleanroom zeigen, mannomann, da schießen doch die Verschwörungstheorien ins Kraut. Also ehrlich,  soll der Steuerzahler nicht sehen dürfen, wie das James Web Space Telescope der NASA mit Alientechnologie ausgerüstet wird ;-)))
Ja glaubse dat?

 

Bei die Zombies fällt Weihnachten immer aus. Immer!

Und bei mir, dem nebenberuflichen Zombie-Jäger leider auch! Dat einzige wat klappt, is mit Muttern die Weihnachtsplätzchen zu backen.
Wenn ich so überlege, dat klappt eigentlich immer, richtig seltsam ist dat. Wenn ich da so drüber nachdenke, ist dat wirklich merkwürdig: als ob sich Muttern mit die Zombies abgesprochen hätte und dat untote Gesindel so für zwei, drei Stunden die Welt in Ruhe lassen müssen. Ja, is schon seltsam unsere Welt. Kannz sagen, die Welt is postfaktisch!
Mannomann.