Schlagwort-Archive: Psychotalk

Podcast: Bartocast

Es geht nicht um einen Bart oder um Bartträger
Sebastian Bartoschek, einer der Macher des Podcasts PsychoTalk hat, oh staune, einen eigenen Podcast: den Bartocast. Dort führt er Gespräche mit jungen Wissenschaflern, und mit Wigald Boning, Bernhard Hoecker, und Tommy Krappweis. Zitat:

In unserer Videochatreihe ‚Ferngespräch‘ tauschen wir uns live zu politischen und gesellschaftlichen Themen aus, um uns zu orientieren und konstruktiv zu besprechen – humorvoll, krawallfrei und möglichst lösungsorientiert.

Leider ist vom Videochat nicht viel zu sehen, da Sebastian Bartoschek „nur“ die Tonspur veröffentlicht.

 

Podcast: Wundenlecken in einer zunehmend verrückteren Welt

Psychotalk, der psychologische Podcast-Stammtisch
Für die 27. Ausgabe haben sich die drei Machern des Psychotalks, Alexander Hoaxmaster, Sebastian Bartoschek und Sven Rudloff noch Alexa Waschkau hinzugeholt.

Podcast Folge 27 des Psychotalk: Faktenbasierter Populismus
In den ca. drei Stunden geht es um Filterblasen, Rassismus, US-Präsident Trump, faktenbasierter Populismus, Ängste, den Brexit, die anstehende Wahl des Bundespräsidenten, und warum soziale Medien keine Lösung sind.

Selbstgesprächstherapie?
Die vier haben haben nicht monologisiert, deswegen finde ich, Selbstgespräche klingen anders!

 

Podcast Psychotalk Folge 24: Posttraumatische Batman-Störung

Leidet Batman unter einer posttraumatische Belastungsstörungen?
Über Traumata und Comic-Helden, und über die Frage ob Batman an PTBS leidet, geht es in Folge 24 des Podcast PSYCHOTALK. Gemacht wird der Psychologie Podcast von Alexander Hoaxmaster, Sebastian Bartoschek und Sven Rudloff. Die erste Sendung im Jahr 2016 ist über drei Stunden lang!