Archiv des Autors: Mr. Spaceartist

Über Mr. Spaceartist

I am a professional zombie hunter. I am also a freelancer working in the fields of art and illustration for editors and publishers. You will find more information on me and my artwork here: ralf-schoofs.de Feel free to give feedback!

Mannomann, Zombies gehen nur zum essen raus

Früher hatte ich ma so wat wie Freizeit (mit Hobbies und Freunde und so), und ich kam über die Runden.
Heute, als freiberuflicher Zombie-Jäger habe ich einen Arbeitstag von 12 Stunden, und dat sieben Tage die Woche. Und wenn ich dann vonne Maloche nach Hause komme, bin ich zu faul um ma wat zu unternehmen, glaubse dat? Ich schaffe et nich ma die Kumpels in Bochum anzurufen. Näh, näh, näh!
Aber getz muß ich den Arsch hoch kriegen! Denn mein Kühlschrank is leer und ich muß anne Pommesbude mir wat zu essen holen: ich hab Hunger auf ne Mantaschale.
Ja, so is dat Leben, die Zombies gehen auch nur zum essen raus! Mannomann.

 

Earthporn: Foto-Webcam in der Raggaschlucht




Die von foto-webcam.eu installierte Webcam wird von der Tourismusgemeinschaft Mölltaler Gletscher OG betrieben. Der Eintritt zur Raggaschlucht im Mölltal beträgt 7 Euro. Gutes Schuhwerk ist ein Muß, da die Stiegen fast immer naß und rutschig sind! Ende der 70er Jahre war ich mal dort.
Die Kamera, die verwendet wird ist eine Canon EOS1200D Spiegelreflex mit EF-S 18-55mm Objektiv. Die Auflösung der einzelnen Fotos beträgt 5184 mal 3456 Pixel.

 

Wolkenreise

Die Wolkenreise beginnt …

Habe ich schon erwähnt, das ich nicht zeichnen kann?
Digital, gimp, Entwurf, 10000 x 7500 px, 2017.

 

Wolkenreise Skizze 1

Wolkenreise Skizze 1

Wolkenreise, die erste Skizze
Zwischen meinen anderen Alltagstätigkeiten hatte ich eine halbe Stunde Zeit, und so habe ich eine erste Skizze zur ‚Wolkenreise‘ angefertigt.
Ja, ich weiß, in einer halben Stunde kann man mit dem Bleistift bessere Skizzen zeichen, aber ich habe das ja schon mal geschrieben: ich kann nicht zeichnen!
Bleistift auf Papier, 20 x 15 cm, 2017.

 

Entwurf 2

Entwurf 2

Schwebende Wolkenstädte und Luftschiffe
Ehrlich, meine Fähigkeit zu zeichnen verschlechtert sich mit den Jahren! Für diese zweite Skizze habe ich etwa 30 Minuten meiner kostbaren freien Zeit verschwendet.
Bleistift auf Papier, 20 x 15 cm, 2017.

 

Entwurf 3

Entwurf 3

Die Wolkenreise geht weiter
Hmmm, mit den fliegenden Städten bin ich immer noch auf Kriegsfuß, die passen noch nicht. Und ohne Luftschiffe sieht die Skizze leer aus, oder?
Bleistift auf Papier, 20 x 15 cm, 2017.

 

Mannomann: Nazi-Zombie in der Arztpraxis!

Diese Woche waren wir vonne Spezialeinheit mal wieder zu sonne komische Arztpraxis gerufen worden. Und et kam wie et immer kommen muß: der Arzt war von einem untoten Nazi-Zombie zombifiziert worden. Wir nebenberuflichen Zombie-Jäger vonne Spezialeinheit haben nich lange gefackelt und den Fall erledigt!

Übrigens, der Nazi-Zombie wohnte als Oppa in seinem schicken Eigenheim, schräg gegenüber von der Praxis von dem Arzt. Dort flatterte so ein Schwarz-Weiß-Rote Fahne an einem ziemlich hohen Mast herum: die Reichskriegsflagge. Ja, glaubse dat? Den fiesen Lappen hat unsere Feldwebel dann mal gleich mit genommen, für unser Krematorium. Da tun wer so wat nämlich entsorgen.
Mannomann, ein Nazi-Zombie inner Arztpraxis hatten wer dies Jahr auch noch nicht.