Der Störsender ist auf Sendung!

Dieter Hildebrandt ist nicht im Ruhestand
Am 31. März ging die erste Sendung des Störsenders online! Einer der Initiatoren ist der Kabarettist Dieter Hildebrandt. Mit der ersten Folge war er nicht ganz zu frieden. Ich kann ihm da nicht zustimmen.

Episode 1: Finanzkasinokapitalismus

03:05
Dieter Hildebrandt
„Der Euro ist die Nutte und die Banken sind die Zuhälter.“

06:45
H.G. Butzko
Das Märchen über Jörg Asmussen
„Dort (EZB) bekämpft er jetzt die Finanzkrise in Europa, die er selber mit ausgelöst hat.“

13:16
Rechtsanwalt Hans Scharpf ruft zum Zinswarnstreik auf. geldhahn-zu.de
„Wir strampeln im Hamsterrad, dann haben sie es verzockt und jetzt wollen sie von uns gerettet werden! Ich sag nur eins: der Laden muß dicht gemacht werden.“

20:56
Kommentar von Dieter Hildebrandt über Hans Scharpf
„Er hat erforscht woher die Banken ihr Geld haben.“

25:30
Statement von Prof. Dr. Dr. Helge Peukert von der Universität Erfurt über die postautistische Ökonomiebewegung, die der Einseitigkeit der Wirtschftswissenschaften entgegen tritt.

26:26
Konstantin Wecker singt über das Lächeln unserer Kanzlerin.
„Wir machen eine riesige Flugblattaktion“

30:13
Prof. Dr. Dr. Helge Peukert über Frau Dr. Merkel
„Warum ist Mutti so beliebt?“

31:14
Merkels neues Presseteam aus Nord-Korea
„Hoeren alle hin und her auf Kunde von Kanzlerin Dr. Bundes!“

32:20
Merkel Rede
„In jeder Krise geht’s voran durch teuren Rat vom Ackermann.“

33:17
Mackie Messer
Besondere Version, gesungen und gespeilt von Ecco Meineke & Jazz Big Band Association.

36:24
Anruf von Dieter Hildebrandt bei seinem Kollegen Sigi Zimmerschied
„Über Ostern?“

37:38
Sigi Zimmerschied – Wutbürger
„Genau, dann ist Ostern.“

 

Episode 2: Wasser marsch!

Am 17. April ist die Episode 2: Wasser marsch! online gegangen. Und auf dem Youtube Kanal von stoersender.tv findet sich zur Episode 2 auch eine Videobeschreibung, inklusive externer Links.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 10 =