2012 ist das große Jahr der Venus !

Erst am 3. Aprill konnten man die Venus-Plejaden Konjunktion beobachten. Wer das nicht am wolkenlosen Himmel miterleben durfte, hatte mit dem Livestream von slooh.com leider keinen brauchbaren Ersatz. Am Standort des Teleskops auf den Kanarischen Inseln herrschte schlechtes Wetter!
Am 5./6. Juni wird die Venus über die Sonnenscheibe ziehen. Bei uns in Europa wird leider nur das Ende des Venustransit am frühen Morgen des 6. Juni zu beobachten sein. Dann müssen wir bis zum 11. Dezember 2117 (!) warten. Ja, 2117, und ich habe mich diesmal nicht vertippt. Erst dann gibt es den nächsten Venustransit.

Seufzer

Ich glaube ich lasse mich einfrieren. Kryostase soll ja so gesund sein;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 5 =