Schlagwort-Archive: Twitter

Podcast: AstroGeo Folge 28

Die Alpen, eine Forschungsgeschichte voller Irrtümer
Karl Urban (auf Twitter als pikarl bekannt) unterhält sich für seinen AstroGeo Podcast Folge 28 über die Forschungsgeschichte der Alpen mit dem italienischen Geologen David Bressan.
Der Podcast AstroGeo ist im Netzwerk spektrum.de / scilogs angesiedelt.

 

Das Ende der Raumsonde Cassini

NASA Raumsonde Cassini verglüht…
…aber niemals geht man so ganz. Ein kleines Teil der Raumsonde Cassini befindet sich noch in der Umlaufbahn um Saturn:

…das letzte Bild, das Cassini gemacht hat:

…und das letzte Signal, das das Deep Space Network DSN von der Raumsonde in der Atmosphäre des Saturn empfangen hat.

…Michael Kahn spricht aus, was ich denke:

 

Podcast: Hoaxilla über Social Bots

Hoaxilla #205 mit Medienpädagogen aus Hamburg
Ich hätte gerne mehr über die Technik der sogenannten Social Bots erfahren, aber Jöran Muuß-Merholz ist als Medienpädagoge auf andere Antworten spezialisiert, und die Macher von Hoaxilla #205 stellen auch die richtigen Fragen.

Hier noch mein Hinweis auf die Webseite Botometer, die die Wahrscheinlichkeit errechnet, ob man es auf Twitter mit einem Bot oder einer biologischen Person zu tun hat.
Interessant finde ich auch noch, das Hoaxy und Botometer vom Network Science Institute der Indiana University betrieben werden.

 

Podcast: AstroGeo von Karl Urban

Von Steinen bis zu den Sternen
Nein, hier geht es nicht um den neuseeländischen Schauspieler Karl Urban, sondern um Karl Urban, den Science Blogger. Auf Twitter ist er unter dem Usernamen pikarl zu finden. Auf scilogs betreibt er seinen Blog Astrogeo – Von Steinen bis zu den Sternen. Aber hier möchte ich seinen gleichnamigen Podcast vorstellen.

Tschernobyls Wildschweinbraten
Im Rahmen seines Podcast AstroGeo hat er bisher 27 Folgen veröffentlicht (Stand Mai 2017). In der Folge AG026 Tschernobyls Wildschweinbraten geht es um die Auswirkungen der Reaktorkatastrophe von 1986. Mit AG027 Militär im All beginnt eine dreiteilige Reihe über die Zukunft der Raumfahrt.

 

Bild Chefredakteur und AstroAlex

BILD dir eine Meinung: Kai Diekmann auf dem Mond?
Alexander Stirn hat da was gehört. AstroAlex besuchte die Redaktion der BILD Zeitung, und von dort kommt bestimmt auch diese Gerücht. Ich spekuliere einfach mal, das wohl auch der ein oder die andere Mitarbeiterin der BILD ‚Zeitung‘ DAS gerne machen würden. Und ich spekuliere jetzt mal gaaaaanz wild: BILD würde exklusiv darüber berichten!