Earthporn: BBC Earth unplugged

50 Stunden Naturfilm von der BBC auf YouTube veröffentlicht
Eine Studie des Universität Berkeley und von BBC Earth soll aufzeigen, das der Konsum von Naturfilmen helfen kann, Stress abzubauen. Dazu hat BBC Earth, ein Pay-TV Kanal der BBC gleich fünf 10 Stunden (!) lange Naturfilme auf YouTube online gestellt. Wohlgemerkt, ohne Kommentar oder Musik! Nur die gleichzeitig aufgenommenen Geräusche der Umgebung sind in den Full-HD Videos zu hören. Meiner Meinung nach ist das purer Earthporn.

UPDATE vom 05. April 2018: Alle Videos sind nur 30 Minuten lang und werden 20 mal wiederholt! So kommt BBC Earth auf jeweils 10 Stunden Laufzeit.

 

Mannomann, auch Zombies wollen nicht in die Tagesklinik

Jetzt haben se uns schon wieder zur Tagesklinik gerufen, mannomann! Seit letztes Frühjahr 2017 hatten wir freiberuflichen Zombie-Jäger da in dat Seniorenzentrum schon so einige Einsätze gehabt. Zum Glück waren dat aber alles nur falscher Alarm.
Und auch diesmal sind wir vonne Spezialeinheit ganz um sonst da hin: so eine alter Oppa wollte da Spökes machen und fing an dat weibliche Pflegepersonal zu beißen! Glaubse, dat?

Ich glaub ja, weil ich ja seit einem Jahr weis wat et da zu essen gibt, dat der einfach nur Hunger auf wat Leckeres zu spachteln hatte. Mannomann.

 

Zombies müssen nicht mit Ärzten reden, mannomann!

Wir freiberufliche Zombie-Jäger gehen regelmäßig zum Arzt. Dat ist einfach so und dat müssen Se mir glauben.
Weil wir vonne Spezialeinheit keine geregelten Arbeitszeiten haben, müssen wir uns da einfach mal frei nehmen. Und den Rest der Truppe muss dann einmal mit einem Mann weniger auskommen. Für die Filzekrattie brauchte ich also mal wieder eine Bescheinigung vom Arzt. Ich lasse einen Termin machen und bin froh, dat ich auch schnell dran gekommen bin. Aber wat soll ich nu sagen, der Arzt wollte mir nicht die Bescheinigung ausstellen. Stattdessen hat der mir 20 Minuten lang einen Vortrag gehalten, warum er keine Zeit hätte, mir die Bescheinigung auszustellen! In der Zeit hätte der mir den Wisch tippen und ausdrucken können, glaubse dat!!

Die Zombies können froh sein, dat die nicht mit die Ärzte reden müssen, mannomann.

 

Die Alten sterben und die Jungen werden alt

McCandless Weightless

Bruce McCandless schwerelos

Bruce McCandless (1937-2017)
Der Astronaut Bruce McCandless war im Februar 1984, der erster Mensch, der mit einem Raketentornister frei im Weltraum schwebte. Bis dahin musste man sich bei den Außenbordeinsätzen (EVA) mit einer Leine sichern. Er verstarb am 21. Dezember 2017.

AS16-114-18387

John Watts Young (1930-2018)
Am 5. Januar 2018 starb der Astronaut John Young. Er war mit Apollo 16 der neunte Mensch auf dem Mond und er war Kommandant beim ersten Flug eines Space Shuttles. Einen ausführlichen Nachruf in englischer Sprache findet man auf der Webseite von Collect Space.

AS16-116-18576

AS16-108-17670

Die Alten sterben und die Jungen werden alt. So wie immer.