Manchmal machen Zombies keinen Ärger. Mannommann!

Die Woche ham wer geschafft! Dat war aber auch ein Ding mittem ganzen Nebenjob und so. Die vonne Filzekrattie ham uns nähmlich einen aufn Dez gehauen!

Wir vonne Spezialeinheit sind ja inoffiziel, also ganz geheim, hier im Pott die inoffiziellen Zombie-Jäger. Als Otto Normalos sind wir ja eigentlich alle Hartz4 und ganz offiziel beim Amt ohne Arbeit registriert. Darum tut sich unsere Frau Doktor kümmern, die regelt dat mit dem ganzen Papierkram. Und getz kommt der Hammer, weswegen wir die letzte Woche alle am rotieren waren:
Nix is mehr mit stempeln gehen und dann schön den fiesen Untoten die Köppe einschlagen: näh, wir sind getz alle Freiberufler!! Glaubse dat! Boah ey, ich hab sonnen Hals.

Getz können wir uns alle vonne Spezialeinheit ne eigene Krankenversicherung, Rentenversicherung und Pflegeversicherung suchen gehen. Und unsere Frau Doktor hat, ohne uns Tschüss zu sagen, einfach ihren Krempel gepackt und is wechgefahren. Die sehen wir nich nochmal, die is getz widda in Düsseldorf.

Näh, näh, näh, wieso müssen die vonne Filzekrattie immer Ärger machen? Von Heute auf Morgen brauchen wer uns nicht mehr beim Amt ohne Arbeit melden. Der Dicke, unser Fahrer, is ganz durch den Wind, weil der trifft doch da immer seine ganzen Kollegen von früher. Wie soll dat denn getz gehen?
Näh, näh, näh, ich bin immer noch ganz vonne Rolle! Einmal im Monat kommt dann einer vom Verfassungsschutz vorbei und drückt jedem von uns seine Kohle inne Hand. Bar auf die Kralle. Ich glaub dat erst, wenn ich dat sehe!

Wat bin ich froh, dat wer endlich Wochenende ham. Nächsten Montag sehen wer dann weiter. Wir brauchen keinen Ärger, wir haben die Filzekrattie anne Backe.

Mannomann, und die fiesen Zombies brauchen keinen Ärger, die haben nähmlich uns vonne Spezialeinheit anne Backe! Versprochen!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + drei =