Mannomann, Zombies brauchen keine ELSTER

Getz war et die letzten Wochen aufe Maloche endlich mal ruhig, da viel mir ein, dat ich ja als freiberuflicher Zombie-Jäger auch noch meine Steuererklärung machen muß! Und bis Ende Mai musse die ganzen Formulare ausgefüllt und mit die ganzen Belege auch noch bei dat Finanzamt abgeben haben. Aber in die ganzen Formulare und Mantelbogen EÜR darf man ja nich wat von Zombies reinschreiben, et darf doch keiner wissen dat et Zombies und so Untote gibt!
Meine treue Steuersoftware WiesoWeshalbWarum hat mir da diesmal nich weiter geholfen. Dat wollte immer nur eine ELSTER per Internet an dat Finanzamt schicken …die haben dochen Vogel haben die… glaubse dat?

Die Zombies haben et gut: die brauchen keine Steuern zahlen und dat untote Gesindel muß auch keine Steuererklärung ausfüllen und mit der ELSTER verschicken. Tja, getz hab ich am Freitag Mittag schnell dat ganze von Hand ausgefüllt. Aber da war et schon zu spät, unser Finanzamt war natürlich schon zu. Da hab ich eben den Hefter mit meine Erklärung einfach in den großen Briefkasten von dat Finanzamt geworfen!
Und meine Steuersoftware WiesoWeshalbWarum wollte dat alles mit der ELSTER verschicken. Übrigens, am unser Finanzamt hab ich noch nie irgendwelche Vogelkäfige mit ELSTERn drin gesehen. Oder haben die die alle wegrationalisiert, weil die getz alle über dat Internet verschickt werden? Ich selbst brauch keine ELSTER, und Zombies brauchen auch keine ELSTER, mannomann!

Aber irgendwat stimmt da nich. Näh, ich wart getz erstmal bis die vom Finanzamt sich bei mir melden. Die sind eigentlich ganz in Ordnung, mit denen hatte ich noch nie Probleme!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 4 =