Widda ma Zombies innet Krankenhaus, mannomann!

Getz war mein Mudda ma widda in dat Krankenhaus. Is getz jetz nich wichtig wegen wat.

Aber ich hat da schon so ein komisches Gefühl (nich dat mir selber asselig war, dat is mich immer!). Näh, dat war eben nur so ein komisches Gefühl. Und dann, als ich den ersten Zombie im weißen Kittel in dat Krankenhaus sah, da isset mich wie Schuppen aus den Haaren gefallen: ich kann Zombies nich riechen! Glaubse dat?

Dat Krankenhaus war an Zombies erkrankt und ich hab meine Kollegen vonne Spezialeinheit angerufen, die auch sofort zur Stelle waren, dat muß ich getz echt mal lobend erwähnen. Der Schlippsträger holte seinen Baseballschläger raus und sagte irgendwat von Deschawüh und dat in Krankenhäuser doch ofter Untote auftauchen tun als anderswo. Er muß mich dat ma erklären und ob dat Deschawüh wat ansteckendens is.

Ich und mein komisches Gefühl, näh, da hat der Schlippsträger recht, dat muß einfach wat mit Krankenhäuser zu tun haben. Abba so kamen wer letzte Woche dann in unserem Nebenjob endlich mal auf unseren Schnitt. Schließlich sind wir Zombie-Jäger ja Freiberufler. Mannomann!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + zwanzig =