Zombies müssen sich nicht gegen Grippe impfen lassen!

Gleich ma vorneweg gesagt, letzte Woche fühlte ich mich zisselmissel. Will sage, bei mir war wieder ne Erkältung im Anmarsch. Meine Kollegen vonne Spezialeinheit hatten mich schon ganz schief angeguckt: ich soll mit meine Bazillen bloß wech bleiben!
Die Kollegen sind dat blühende Leben, und ich weiß nicht wie die dat machen. Da wer ja im Nebenjob als Zombie-Jäger ja nur Freiberufler sind, is da natürlich Essig mit sich vom Betriebsarzt kaputtschreiben lassen, denn wer haben ja keinen Betriebsarzt.

Aber da wer ja die letzte Woche im Krankenhaus St. Brunhilde vonne Knappschaft waren, wegen die Nazi-Zombies da, tja wat soll ich sagen, da kam mir die Idee ma sonnen Weißkittel zu fragen, wat man so gegen die Erkältung tun könnte, ohne getz zum Arzt zu gehen, und kommense mir getz nich mit Zwiebeltee

…ja, dat hab ich den Arzt da gefragt und wissen se wat der mir geantwortet hat?
Ich soll drei Wochen Urlaub machen, mich vonnem Arzt auskurieren lassen und mich dann gegen Grippe impfen lassen! Ja glaubse dat?! Da krieg ich die Pimpernellen krieg ich da, näh, näh, näh!

Also getz bin ich erkältet und auch Zombies müssen sich nich gegen Grippe impfen lassen. Mannomann!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 16 =