Schlagwort-Archive: Zwiebeltee

Mannomann, Zombies brauchen keine Freizeit

Nein, ich bin nicht erkältet. Und kommense mir getz nich mit Zwiebeltee! Und auch nich mit drei Wochen Urlaub machen und sich dann vom Arzt auskurieren lassen!

Ich hab einfach nur nen Pips, dat geht widda wech. Von ganz alleine, glauben se mir dat. Die Kollegen vonne Spezialeinheit wissen da auch ein Lied von zu singen.

Und dat nennt sich Nebenjob, glaubse dat?

Auch müsste ich zu Hause ma widda die Botanik zähmen, der Girsch kommt auch schon widda raus. Als wenn wie Zombie-Jäger nix anderes zu tun hätten.
Ja, dat Leben is ungerecht: die blöden Zombies brauchen keine Freizeit. Mannomann!

 

Zombies müssen sich nicht gegen Grippe impfen lassen!

Gleich ma vorneweg gesagt, letzte Woche fühlte ich mich zisselmissel. Will sage, bei mir war wieder ne Erkältung im Anmarsch. Meine Kollegen vonne Spezialeinheit hatten mich schon ganz schief angeguckt: ich soll mit meine Bazillen bloß wech bleiben!
Die Kollegen sind dat blühende Leben, und ich weiß nicht wie die dat machen. Da wer ja im Nebenjob als Zombie-Jäger ja nur Freiberufler sind, is da natürlich Essig mit sich vom Betriebsarzt kaputtschreiben lassen, denn wer haben ja keinen Betriebsarzt.

Aber da wer ja die letzte Woche im Krankenhaus St. Brunhilde vonne Knappschaft waren, wegen die Nazi-Zombies da, tja wat soll ich sagen, da kam mir die Idee ma sonnen Weißkittel zu fragen, wat man so gegen die Erkältung tun könnte, ohne getz zum Arzt zu gehen, und kommense mir getz nich mit Zwiebeltee

…ja, dat hab ich den Arzt da gefragt und wissen se wat der mir geantwortet hat?
Ich soll drei Wochen Urlaub machen, mich vonnem Arzt auskurieren lassen und mich dann gegen Grippe impfen lassen! Ja glaubse dat?! Da krieg ich die Pimpernellen krieg ich da, näh, näh, näh!

Also getz bin ich erkältet und auch Zombies müssen sich nich gegen Grippe impfen lassen. Mannomann!

 

Zombies brauchen keinen Zwiebeltee, mannomann!

Ja, getz hat mich diesen Winter doch noch die Bazillen erwischt. Der eine oder andere wird mich fragen wollen: „Winter? Wat für ein Winter?“

Tja, wat soll ich Euch sagen, ich fühl mich zisselmissel, und dat schon die ganze letzte Woche so. Den Bazillus hat auch mein Mudder vonne ReHa mitgebracht. Die alten Leutchen da hat dat ganz schlimm wärend die ihrer Gesundungsphase erwischt. Und wat sagen dazu die studierten Ärsche, ah näh tschuldigung, die Ärzte und deren kranken Schwestern? „Trinken se viel Zwiebeltee, davon geht die Bazillen kaputt.“

Ja, glaubse dat? Dat gibbet doch nich!

Näh, näh, näh, denen würd ich gerne mal so echt fiese Nazi-Zombies von dem Verfassungsschutz vorbei schicken. Denn die Zombies brauchen keinen Zwiebeltee trinken, die wollen nur unsere Gehirne fressen.

Mannomann!