Schlagwort-Archive: Vortrag

Zombies müssen nicht mit Ärzten reden, mannomann!

Wir freiberufliche Zombie-Jäger gehen regelmäßig zum Arzt. Dat ist einfach so und dat müssen Se mir glauben.
Weil wir vonne Spezialeinheit keine geregelten Arbeitszeiten haben, müssen wir uns da einfach mal frei nehmen. Und den Rest der Truppe muss dann einmal mit einem Mann weniger auskommen. Für die Filzekrattie brauchte ich also mal wieder eine Bescheinigung vom Arzt. Ich lasse einen Termin machen und bin froh, dat ich auch schnell dran gekommen bin. Aber wat soll ich nu sagen, der Arzt wollte mir nicht die Bescheinigung ausstellen. Stattdessen hat der mir 20 Minuten lang einen Vortrag gehalten, warum er keine Zeit hätte, mir die Bescheinigung auszustellen! In der Zeit hätte der mir den Wisch tippen und ausdrucken können, glaubse dat!!

Die Zombies können froh sein, dat die nicht mit die Ärzte reden müssen, mannomann.

 

Ich habe einen Astronauten und einen Perry Rhodan Autor getroffen

Ja, wirklich, letztes Jahr im Juni, auf einem Seminar. Prof. Röser, der Leiter des IfR der Universität Stuttgart, hatte mich dazu nach Potsdam eingeladen. Dort hielt ich einen Vortrag zum Thema Space Art.

Referenten waren u.a. Dr. Reinhold Ewald und der Perry Rhodan Autor Hubert Haensel. Ich war richtig aufgeregt! Da baute sich plötzlich ein hochgewachsener Franke vor mir auf und sprach:

„Du bist der Space Art Maler? Bei Perry Rhodan sagen wir alle ‚Du‘. Ich bin der Hubert.“

Und schon waren wir per ‚Du‘. Die Seminarleitung, die teilnehmenden Studenten und Referenten waren erfrischend unkompliziert.

Alle Vorträge habe ich mit Spannung erwartet und ich wurde nicht enttäuscht! Astronaut Reinhold Ewald berichtete von seiner Jugendzeit und seinem beruflichen Werdegang. Als Schüler hat er Science-Fiction Romane verschlungen, auf dem Gymnasium sogar im englischen Original. Seine ‚Helden‘ waren Günter Siefahrt, Ernst von Khuon, Isaac Asimov und die Besatzung des Raumschiffes Orion. Bildhaft schilderte er seinen 18tägigen Aufenthalt auf der Raumstation Mir. Ich war hin und weg!

Die Zeit verging wie im Fluge und die knapp drei Tage waren viel zu schnell vorbei. Ich bat Reinhold Ewald und Hubert um ein Autogramm auf einem meiner Info-Flyer. Ein tolles Erinnerungsstück.

Mein Info-Flyer mit den Autogrammen von Hubert Haensel und Reinhold Ewald

Mein Info-Flyer mit den Autogrammen von Hubert Haensel und Reinhold Ewald

Ausschnitt: Autogramme von PERRY RHODAN-Autor Hubert Haensel und ESA-Astronaut Dr. Reinhold Ewald

Ausschnitt: Autogramme von Perry Rhodan-Autor Hubert Haensel und Astronaut Dr. Reinhold Ewald

 

Kennen Sie Donald Pettit?

Donald Pettit ist ein Fotograf. Ja, das kann man so sagen, obwohl er hauptberuflich Astronaut bei der NASA ist. Er besuchte zwei mal die Internationalen Raumstation.
In seinem halbstündigen Vortrag erklärt er so lebenswichtige Fragen warum man unbedingt 10 Digitalkameras braucht, oder warum Festplatten in der Schwerelosigkeit schnell kaputt gehen. Und er berichtet vom Leben in der Umlaufbahn und von seinem Hobby, die Fotografie. Wärend seiner insgesamt 370 Tage im All, gelangen ihm phantastische Aufnahmen unserer Erde!

Und hier geht es zu seiner Präsenz auf Tumblr. Wirklich eindrucksvoll!