Schlagwort-Archive: Facebook

Nur Zombies brauchen keine sozialen Kontakte

Mannomann, wir Zombie-Jäger brauchen soziale Kontakte
Näh, die Zombies brauchen keine sozialen Kontakte. Dieses untote Gesindel hat einen angeborenen primitiven Instinkt und formiert sich ganz automatisch zu kleineren oder größeren Gruppen zusammen. Dat könnt ihr mir glauben, ich kenn mich da aus, ich bin im Nebenjob freiberuflicher Zombie-Jäger vonne Spezialeinheit!

Abba glaubse dat ich ma Zeit hab meine Kumpels anzurufen? Näh, näh, näh! Nich mal eine einzige E-Mail hab ich die geschrieben. Nich mal wat auf deren facebook Seiten hab ich wat geschrieben, und auch nich auf deren Blog sonnen Kommentar hinterlassen.

Von sich ma treffen und einfach abhängen will ich getz ma gar nicht reden! Und weiße warum nich? Ich kann Euch dat sagen: meine eigenen sozialen Kontakte, Verwandte, Bekannte und Freunde wissen doch gar nicht dat ich freiberuflicher Zombie-Jäger bin!

Und die dürfen dat auch nich wissen, denn dat is streng geheim, und ich werde mich früher oder später verplappern (ich kenn mich doch), und dann is dat raus und dat gibt dann so richtig Ärger! Und auf den Ärger mit die Filzekrattie, da hab ich einfach keinen Bock zu! So dat musste ich ma sagen. Mannomann!

 

Poster von Klaus Bürgle

Auf achtung-poster.de kann man Fotoausdrucke des kürzlich verstorbenen Space-Art Künstlers Klaus Bürgle erwerben. Diese Fotodrucke werden auf Druckern von HP mit Vivera-Tinten angefertigt.
Und bereits im Oktober 2013 hatte Michael Peters für Klaus Bürgle eine Seite auf Facebook eingerichtet. Leider bin ich zu spät auf diese Links aufmerksam geworden.

Michael Peters ist auch auf flickr aktiv. Dort zeigt er nicht nur Fotos von seinen Reisen, sondern im Album retro-futurismus auch Bilder der gleichnamigen Webseite:

Klaus Bürgle: Gift From Another Future
Klaus Bürgle: Gift From Another Future
An original painting by Klaus Bürgle created 1968 for the German Mickey Mouse magazine (they used to have a non-comics section featuring popular science etc in the magazine).
See www.retro-futurismus.de

 

Klaus Bürgle: Traffic of the Future
Klaus Bürgle: Traffic of the Future
Painted 1959 by German futurist Klaus Bürgle for „Das Neue Universum“.
This and other paintings by Bürgle can be seen on www.retro-futurismus.de

 

Mein Problem mit Facebook

Was ist eine Click farm und was hat das mit Facebook zu tun?
Tja, demnächst werde ich auch auf Facebook zu finden sein. Und da Facebook ja ‚kostenlos‘ ist, habe ich nach kostenlosen Tutorials zu dieser Datenkrake gesucht. Natürlich habe ich welche gefunden, aber ich bin auch auf diese zwei Videos von Veritasium gestoßen. Ich werde hier keine deutsche Übersetzung des englischen Textes liefern, Derek Muller spricht recht deutlich und er ist auch für Mitteleuropäer gut zu verstehen.

 

The Problem with Facebook

 

Facebook Fraud

 

Das überwachte Leben von Nationalrat Balthasar Glättli

Vorratsdaten­speicherung in der Schweiz
Ja, die Schweizer, die armen Schweizer, habe eine Vorratsdatenspeicherung. Eine Vorratsdatenspeicherung! Und wer wissen will, welche Informationen sich in den auf Vorrat gespeicherten Daten des schweizer Nationalrats Balthasar Glättli finden lassen, sollte sich mal die Visualisierung der Daten durch OpenDataCity anschauen.

Parteispenden 2011
Interessant finde ich auch die Verteilung der Parteispenden in den deutschen Regionen. Die Visualisierung der trockenen Daten hat OpenDataCity zusammen mit der taz recherchiert.
Seit diesem Monat (Juni 2014) teilt sich OpenDataCity ein gemeinsames Büro mit der Open Knowledge Fondation Deutschland in Berlin. Die teilen sich bestimmt nicht nur die Miete.

Internetdienst < -> Geheimdienst
Ja, und getz kommen wir zu meinem Liebling. Welcher Geheimdienst könnte „mithören“, wenn ich zum Beispiel auf facebook bin? Hier kann man nachschauen: